Stressbewältigung im Alltag
2-tägiger Kompaktworkshop

„Mit Gelassenheit und Energie die Turbulenzen des Alltags meistern!“

Der Focus dieses Kompaktworkshops liegt auf der Erarbeitung von wichtigen Tools und Strategien für einen sicheren und gelassenen Umgang mit Stress.

Nach diesem Wochenende:

  • Haben Sie einen „Werkzeugkoffer“ um in schwierigen Zeiten stabil zu bleiben.
  • Sie haben einen Einblick erhalten in das Stressgeschehen und in die Zusammenhänge biologischer Stressreaktionen
  • Sie kennen Ihr eigenes Stressprofil
  • Sie haben ein „Menu“ an mentalen Strategien zur Stressbewältigung kennengelernt
  • und kennen die besten Übungen, die der Regenerations- und Entspannungsfähigkeit dienen

Inhalt konkret:

In diesem Workshop erhalten Sie die Gelegenheit zur intensiven Auseinandersetzung mit sich selbst und ihrer persönlichen Stressanfälligkeit. Dabei geht es in erster Linie darum, das eigene Stressprofil und persönliche Muster im Umgang mit sich sowie mit den Anforderungen beruflicher und privater Rollen genau zu analysieren.

Erarbeitet werden Strategien für die Wiederherstellung und Erhaltung einer gesunden Lebensbalance.
Dabei steht die Stärkung der Selbstkompetenz im Stressgeschehen im Vordergrund.
Der Focus liegt auf dem Erkennen von Auslösern, Reaktionen und Verhaltensweisen in Stresssituationen und einer schrittweisen Veränderung hin zu einer gesunden Balance zwischen Anspannung und Entspannung.

Sie lernen eine erhöhte Aufmerksamkeit sich und ihrem Körper, sowie den Dingen des eigenen Lebens, gegenüber zu entwickeln.

Förderung der Regenerations- und Entspannungsfähigkeit:
Der Kurs wird begleitet von unterschiedlichen Entspannungsübungen. Visualisierungstechniken, Meditations- und Achtsamkeitsübungen als wertvoller Methodenpool zum Stressabbau und für die persönliche Gesundheitsförderung.

Information:

Sie erhalten einen Einblick in die Zusammenhänge von Körper und Psyche und wichtige Informationen über die vielfältigen Auswirkungen von Dauerstress auf die körperliche und psychische Gesundheit. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Anregungen und Informationen über weiterführende erfolgreiche Präventions- und Therapiemöglichkeiten.

Methoden:

Trainer-Input, Einzel- und Gruppenarbeit, praktische Übungen, Selbstreflexion, Erfahrungsaustausch, Entspannungsübungen.

*Wenn der Kurs ausgebucht ist, stehen Sie automatisch auf der Warteliste. Bei Absagen rücken Sie nach. Sollte der Kurs nicht die Mindestteilnehmerzahl erreichen, behalten wir uns vor den Kurs auf einen neuen Termin zu verschieben.

Jetzt anmelden!
Bitte fragen Sie für die nächsten Termine und freien Plätze über das Kontaktformular an.

Samstags/Sonntags, 9:30 – 17:00 Uhr

Kosten: 180 Euro

Anmeldung: über das Kontaktformular

Ort:
ZSP
21244 Buchholz i.d.N.

 

 

Vorname, Name

E-Mail-Adresse

Straße, Nr

PLZ, Ort

Termin wählen

Das Formular kann nur mit der Zustimmung zur Datenschutzerklärung gesendet werden!